Elefant, Tiger & Co.

  • ARD, Montag, 12.10., 16:10 - 17:00 Uhr
    Elefant, Tiger & Co. Hi, Hai Folge 220


    Fünf Schwarzspitzenriffhaie haben bis jetzt das Ringbecken des Aquariums unsicher gemacht. Heute nun reist Nummer sechs in einem Salzwassertank an. Da 'der Neue' bis jetzt allein in einem Aquarium in einem Privathaushalt lebte, hat er noch nie einen anderen Hai gesehen. Fabian Schmidt will ihn trotzdem gleich zu seinen Artgenossen lassen. Obs da was auf die Flossen gibt?

  • MDR, Samstag, 12.12., 14:22 - 15:10 Uhr
    Elefant, Tiger & Co.
    Mehrteiler, Folge 147
    Das Mittelmeer zieht um


    Listig: Lothar Dudek hat Großes vor. Aus der Ostsee will er das Mittelmeer machen. Das heißt: Rochen, Skorpionfisch und Zackenbarsch sollen ins alte Ostseebecken umgesetzt werden. Doch so richtig können die sich für den Gedanken an die kalte Ostsee nicht erwärmen. So wird der Umzug zu einem schwierigen Unternehmen. Schließlich ist der Rochen groß, der Skorpionfisch giftig und der Zackenbarsch listig. Ist Lothar listiger?

  • SWR, Mittwoch, 17.02., 11:50 - 12:40 Uhr
    Elefant, Tiger & Co.
    Mehrteiler, Folge 84 von 125


    Nicki, das Sandtigerhai-Weibchen, steht gut im Futter. Sicher 50 bis 60 Kilo schwer und 1,60 Meter lang, schätzt Heiko Schäfer. Damit ist sie zu groß für das Leipziger Aquarium. Im Berliner Zoo erwartet Nicki ein neues Zuhause. Doch wie holt man das bissige Prachtstück aus dem Becken? Aus Coburg ist ein Expertenteam angereist, mit Netz, Taucherausrüstung und stabilem Gerät. Immerhin, mehr als 300 Zähne hat so ein Hai. Wird das Sandtigerhaiweibchen diese Waffen einsetzen?

  • SWR, Mittwoch, 24.02., 11:50 - 12:40 Uhr
    Elefant, Tiger & Co.
    Mehrteiler, Folge 89 von 125


    Die Fischer von Elba: Tierpfleger Heiko Schäfer und André Lohse sind nach Bella Italia gefahren. Auf der Insel Elba holen sie neue Bewohner für das Leipziger Aquarium: Rochen, Krake & Co. Der Tiertransport ist heikel, alles muss möglichst schnell gehen. Vor allem um die sensiblen Rochen machen sich die Aquarianer Sorgen. Wird die mediterrane Reisegesellschaft vollständig in Leipzig landen?

  • SWR, Freitag, 19.03., 12:40 - 13:30 Uhr
    Elefant, Tiger & Co.
    Mehrteiler, Folge 106 von 125


    Es geschah plötzlich - Ende Juli - dass mehr als 50 Fische im Ringbecken des Aquariums verstarben. Kleine, größere, Muränen, Haie, Rochen. Und das, obwohl gerade eine neue Filteranlage in Betrieb genommen worden war. Offenbar hatten sich Tenside aus den neuen Behältern gelöst, im Wasser angereichert und die Fische vergiftet. Geklärt sind inzwischen das Wasser und die Umstände, Wochen nach dem Unfall ziehen die verbliebenen Bewohner friedlich ihre Bahnen. Heiko Schäfer reist heute mit aufwändiger Technik nach Berlin, um neue Fische zu besorgen. Die Könige der Makrelen.


    Ob die Sendung sehenwert ist, weiß ich nicht. Aber ich dachte mir die Info darüber, was "damals" im Zoo Leipzig passiert ist, könnte interessant sein.

  • SWR, Mittwoch, 31.03., 11:50 - 12:40 Uhr
    Elefant, Tiger & Co.
    Mehrteiler, Folge 114 von 125


    Das große Ringbecken im Aquarium hat es nötig. Die Scheiben müssen dringend von wuchernden Algen befreit werden - von innen. Deshalb steigt Tierpfleger und Hobbytaucher André Lohse in die Fluten - zwischen Haie und Stachelrochen. Die wehrhaften Aquariumsbewohner reagieren empfindlich auf den ungewohnten Besuch.

  • RBB, Donnerstag, 02.12., 17:05 - 17:55 Uhr
    Mehrteiler, Folge 84


    300 Zähne! Nicki, das Sandtigerhaiweibchen, steht gut im Futter. Sicher 50 bis 60 Kilo schwer und 1,60 Meter lang, schätzt Heiko Schäfer. Damit ist sie zu groß für das Leipziger Aquarium. Im Berliner Zoo erwartet Nicki ein neues Zuhause. Doch wie holt man das bissige Prachtstück aus dem Becken? Aus Coburg ist ein Expertenteam angereist, mit Netz, Taucherausrüstung und stabilem Gerät. Immerhin, mehr als 300 Zähne hat so ein Hai. Wird das Sandtigerhaiweibchen diese Waffen einsetzen?


    BB, Freitag, 03.12., 17:05 - 17:55 Uhr
    Mehrteiler, Folge 85


    Neue Welt: Martina Hacker, Auszubildende im Aquarium, vor ihrem bislang größten Einsatz: Zum ersten Mal soll sie ganz alleine ein Becken einrichten. Becken 28. Ein kniffliger Auftrag: Eng und nass! Und zu allem Überfluss stellt sich heraus, dass im Becken ein unbekanntes Wesen lebt. Der Schreck ist groß! Was ist das Ungeheuer von Becken 28?

  • RBB, Donnerstag, 09.12, 17:05 - 17:55 Uhr
    Mehrteiler, Folge 89


    Die Fischer von Elba: Tierpfleger Heiko Schäfer und André Lohse sind nach Bella Italia gefahren. Auf der Insel Elba holen sie neue Bewohner für das Leipziger Aquarium: Rochen, Krake & Co. Der Tiertransport ist heikel, alles muss möglichst schnell gehen. Vor allem um die sensiblen Rochen machen sich die Aquarianer Sorgen. Wird die mediterrane Reisegesellschaft vollständig in Leipzig landen?

  • RBB, Freitag, 14.01., 17:05 - 17:55 Uhr
    Mehrteiler, Folge 113


    Im Ring-Aquarium werden Neuankömmlinge eines Fischtransports aus Berlin erwartet. Kurator Fabian Schmidt, Heiko Schäfer und René Forberg haben u.a. eine weitere Gruppe Königsmakrelen und ein Bambushaiweibchen im Gepäck. Die Königsmakrelen treffen in Leipzig auf alte Bekannte. Denn schon vor ein paar Wochen war eine Gruppe der sensiblen Fische nach Leipzig gebracht worden. Wird die Wiedervereinigung im ungewohnten Ringbecken funktionieren?

  • RBB, Montag, 17.01., 17:05 - 17:55 Uhr
    Mehrteiler, Folge 114


    Das große Ringbecken im Aquarium hat es nötig. Die Scheiben müssen dringend von wuchernden Algen befreit werden - von innen. Deshalb steigt Tierpfleger und Hobbytaucher André Lohse in die Fluten - zwischen Haie und Stachelrochen. Die wehrhaften Aquariumsbewohner reagieren empfindlich auf den ungewohnten Besuch.

  • RBB, Freitag, 11.02. 17:05 - 17:55 Uhr
    Mehrteiler, Folge 133


    Im Ring-Aquarium werden Neuankömmlinge eines Fischtransports aus Berlin erwartet. Kurator Fabian Schmidt, Heiko Schäfer und René Forberg haben u.a. eine weitere Gruppe Königsmakrelen und ein Bambushaiweibchen im Gepäck. Die Königsmakrelen treffen in Leipzig auf alte Bekannte. Denn schon vor ein paar Wochen war eine Gruppe der sensiblen Fische nach Leipzig gebracht worden. Wird die Wiedervereinigung im ungewohnten Ringbecken funktionieren?

  • Wiederholung der Folge 147
    RBB, Donnerstag, 03.03., 17:05 - 17:55 Uhr


    Lothar Dudek hat Großes vor. Aus der Ostsee will er das Mittelmeer machen. Das heißt: Rochen, Skorpionsfisch und Zackenbarsch sollen ins alte Ostsee-Becken umgesetzt werden. Doch so richtig können die sich für den Gedanken an die kalte Ostsee nicht erwärmen. So wird der Umzug zu einem schwierigen Unternehmen. Schließlich ist der Rochen groß, der Skorpionfisch giftig und der Zackenbarsch listig. Ist Lothar listiger?

  • Wiederholung der Folge 220
    MDR, Samstag, 16.04., 14:22 - 15:10 Uhr


    Fünf Schwarzspitzenriffhaie haben bis jetzt das Ringbecken des Aquariums unsicher gemacht. Heute nun reist Nummer sechs in einem Salzwassertank an. Da 'der Neue' bis jetzt allein in einem Aquarium in einem Privathaushalt lebte, hat er noch nie einen anderen Hai gesehen. Fabian Schmidt will ihn trotzdem gleich zu seinen Artgenossen lassen. Obs da was auf die Flossen gibt?

  • Dienstag, 04.10.11
    RBB 17.05-17.55 Uhr


    Wiederholung der Folge 220


    Fünf Schwarzspitzenriffhaie haben bis jetzt das Ringbecken des Aquariums unsicher gemacht. Heute nun reist Nummer sechs in einem Salzwassertank an. Da 'der Neue' bis jetzt allein in einem Aquarium in einem Privathaushalt lebte, hat er noch nie einen anderen Hai gesehen. Fabian Schmidt will ihn trotzdem gleich zu seinen Artgenossen lassen. Obs da was auf die Flossen gibt?

  • Samstag, 15.10.2011
    WDR 12.50-13.35 Uhr
    Wiederholung der Folge Folge 84


    300 Zähne! Nicki, das Sandtigerhaiweibchen, steht gut im Futter. Sicher 50 bis 60 Kilo schwer und 1,60 Meter lang, schätzt Heiko Schäfer. Damit ist sie zu groß für das Leipziger Aquarium. Im Berliner Zoo erwartet Nicki ein neues Zuhause. Doch wie holt man das bissige Prachtstück aus dem Becken? Aus Coburg ist ein Expertenteam angereist, mit Netz, Taucherausrüstung und stabilem Gerät. Immerhin, mehr als 300 Zähne hat so ein Hai. Wird das Sandtigerhaiweibchen diese Waffen einsetzen?

  • Samstag, 22.10.11
    WDR 12.50-13.40 Uhr
    Wiederholung der Folge 89


    Die Fischer von Elba: Tierpfleger Heiko Schäfer und André Lohse sind nach Bella Italia gefahren. Auf der Insel Elba holen sie neue Bewohner für das Leipziger Aquarium: Rochen, Krake & Co. Der Tiertransport ist heikel, alles muss möglichst schnell gehen. Vor allem um die sensiblen Rochen machen sich die Aquarianer Sorgen. Wird die mediterrane Reisegesellschaft vollständig in Leipzig landen?

  • Samstag, 26.11.11 WDR 12.45-13.35 Uhr
    Wiederholung der Folge Folge 133


    Im Ring-Aquarium werden Neuankömmlinge eines Fischtransports aus Berlin erwartet. Kurator Fabian Schmidt, Heiko Schäfer und René Forberg haben u.a. eine weitere Gruppe Königsmakrelen und ein Bambushaiweibchen im Gepäck. Die Königsmakrelen treffen in Leipzig auf alte Bekannte. Denn schon vor ein paar Wochen war eine Gruppe der sensiblen Fische nach Leipzig gebracht worden. Wird die Wiedervereinigung im ungewohnten Ringbecken funktionieren?

  • Montag, 28.11.11. ARD 16.10-17.00 Uhr
    Folge: Heimlich, still und leise


    mit u.a. folgendem Inhalt:


    Leuchtende Meeresbewohner: Sie sind helle Köpfe - die Tannenzapfenfische. Und einer ist besonders schlau: Er hat beobachtet, dass sein Mitbewohner, Kofferfisch Egon, mit der Hand gefüttert wird. Seitdem taucht er regelmäßig auf, um sein Futter ebenfalls mundgerecht dargereicht zu bekommen. Und auch sonst sind die Tannenzapfenfische wahre Leuchten, bringen Licht ins Dunkel der Tiefe. Doch das passiert nur nachts, wenn längst keiner mehr guckt. Lothar Dudek und sein Team wollen das mit eigenen Augen sehen und treffen sich zu später Stunde im Aquarium. Werden sie erleuchtet?