Elefant, Tiger & Co.

  • Wiederholung der Folge 114


    Dienstag, 19.11.11 WDR 11.10-12.00 Uhr


    Das große Ringbecken im Aquarium hat es nötig. Die Scheiben müssen dringend von wuchernden Algen befreit werden - von innen. Deshalb steigt Tierpfleger und Hobbytaucher André Lohse in die Fluten - zwischen Haie und Stachelrochen. Die wehrhaften Aquariumsbewohner reagieren empfindlich auf den ungewohnten Besuch.

  • Wiederholung der Folge 336 "Wechselbad der Gefühle"


    Dienstag, 27.12.11 WDR 11.10-12.00 Uhr


    Heiße Flossen: Sie kommen aus den Tiefen des Mittelmeers und haben unter Hochdruck gelebt, genauer: 600 Meter unter dem Meeresspiegel. Nun sollen sich die beiden Stechrochen an das leichte Leipziger Leben gewöhnen. Sie ziehen in das Ringbecken im ersten Stock. Aus den Wildfängen will Lothar Dudek nun Warmduscher machen: Draußen schwammen sie bei gerade mal sechs Grad herum, im Leipziger Riff sollen sie sich für 24 Grad erwärmen. Werden die Rochen das entspannte Pool-Leben zu schätzen wissen?

  • Mittwoch, 11.01.12 HR 17.00-17.00 Uhr


    Wiederholung der Folge 147


    Das Mittelmeer zieht um


    Listig: Lothar Dudek hat Großes vor. Aus der Ostsee will er das Mittelmeer machen. Das heißt: Rochen, Skorpionfisch und Zackenbarsch sollen ins alte Ostseebecken umgesetzt werden. Doch so richtig können die sich für den Gedanken an die kalte Ostsee nicht erwärmen.

  • Wiederholung der Folge 220 Hi, Hai


    Mittwoch, 02.05.12 WDR 11.10-12.00 Uhr


    Fünf Schwarzspitzenriffhaie haben bis jetzt das Ringbecken des Aquariums unsicher gemacht. Heute nun reist Nummer sechs in einem Salzwassertank an. Da 'der Neue' bis jetzt allein in einem Aquarium in einem Privathaushalt lebte, hat er noch nie einen anderen Hai gesehen. Fabian Schmidt will ihn trotzdem gleich zu seinen Artgenossen lassen. Obs da was auf die Flossen gibt?

  • Mittwoch, 12.09.12 ARD 16.10-17.00 Uhr


    Wasserwelten (neue Folge?)


    "Stumm wie ein Fisch", heißt es sprichwörtlich. Doch seit einiger Zeit hört man davon, dass Barsche unter Wasser brummen, Makrelen rattern und Seepferdchen sogar knacken. Lothar Dudek, seit Jahrzehnten im Aquarium aktiv, hat zwar schon viel mit seinen Schützlingen gesprochen, jedoch nie eine Antwort vernommen.
    Nun möchte er endlich herausfinden, was Fische zu erzählen haben. Ein hochsensibles Unterwassermikrofon soll das Unerhörte hörbar machen. Werden die Fische dem Fisch-Flüsterer etwas flüstern?



    Donnerstag, 13.09.12 ARD 16.10-17.00 Uhr


    Auf neuen Wegen


    Hausbesetzer mit Bodenhaftung: Im Aquarium gibt es Ärger mit Hausbesetzern. Eigentlich sollten schon vor Wochen die Seepferdchen vor die Kulissen ziehen. Doch in deren Becken hausen noch Seesterne und eine Felsengoldrose. Die wollen einfach nicht ausziehen - haben sich ans Gestein geklammert. Lothar Dudek und Kuratorin Sassenberg wollen den Hausbesetzern an den Kragen. Die Seesterne geben schließlich auf, doch an die Felsengoldrose ist kein Herankommen. Lothar Dudek greift zu drastischen Mitteln: Hausräumung mit Hammer und Meißel.

  • Donnerstag 01.11.12 MDR 10.10-10.58 Uhr


    Folge: Schummeln gilt nicht!


    LSDS - Leipzig sucht den Superstar: Intelligenztest über und unter Wasser: Seitdem der Krake Shorty im Aquarium wohnt, behaupten passionierte Aquarianer, dass das intelligenteste Wesen des Zoos nicht mehr im Pongoland, sondern bei ihnen lebt. Kein Wunder, schließlich hat Shorty in den vergangenen Wochen alle ihm gestellten Aufgaben mit Bravour gelöst.
    Dennoch, das Pongoland fühlt sich herausgefordert. Dokana aus der Sippe der Orangs tritt gegen den Achtarmer zum Intelligenztest an. Wer wird den Kampf um den Titel des Superhirns gewinnen?

  • Montag, 14.01.13 MDR 10.10-10.58 Uhr


    Wiederholung der Folge "Wasserwelten"


    "Stumm wie ein Fisch", heißt es sprichwörtlich.Doch seit einiger Zeit hört man davon, dass Barsche unter Wasser brummen, Makrelen rattern und Seepferdchen sogar knacken. Lothar Dudek, seit Jahrzehnten im Aquarium aktiv, hat zwar schon viel mit seinen Schützlingen gesprochen, jedoch nie eine Antwort vernommen.


    Nun möchte er endlich herausfinden, was Fische zu erzählen haben. Ein hochsensibles Unterwassermikrofon soll das Unerhörte hörbar machen. Werden die Fische dem Fisch-Flüsterer etwas flüstern?



    Dienstag, 15.01.13 WDR 10.10-10.58 Uhr


    Wiederholung der Folge "Auf neuen Wegen"


    Hausbesetzer mit Bodenhaftung: Im Aquarium gibt es Ärger mit Hausbesetzern. Eigentlich sollten schon vor Wochen die Seepferdchen vor die Kulissen ziehen. Doch in deren Becken hausen noch Seesterne und eineFelsengoldrose. Die wollen einfach nicht ausziehen haben sich ans Gestein geklammert. Lothar Dudek und Kuratorin Sassenberg wollen den Hausbesetzern an den Kragen. Die Seesterne geben schließlich auf, doch an die Felsengoldrose ist kein Herankommen. Lothar Dudek greift zu drastischen Mitteln: Hausräumung mit Hammer und Meißel.

  • Mittwoch 30.01.13 NDR 17.10-18.00 Uhr




    Wiederholung der Folge: Schummeln gilt nicht!




    LSDS - Leipzig sucht den Superstar: Intelligenztest über und unter
    Wasser: Seitdem der Krake Shorty im Aquarium wohnt, behaupten
    passionierte Aquarianer, dass das intelligenteste Wesen des Zoos nicht
    mehr im Pongoland, sondern bei ihnen lebt. Kein Wunder, schließlich hat
    Shorty in den vergangenen Wochen alle ihm gestellten Aufgaben mit
    Bravour gelöst.


    Dennoch, das Pongoland fühlt sich herausgefordert. Dokana aus der Sippe
    der Orangs tritt gegen den Achtarmer zum Intelligenztest an. Wer wird
    den Kampf um den Titel des Superhirns gewinnen?