Tropenaquarium-Hagenbeck in Hamburg

  • Hallo zusammen!


    Ich habe gestern das Tropenaquarium-Hagenbeck in Hamburg besucht. Das Tropenhaus kann unabhängig, vom Zoo besucht werden. Auf 8000 Quadratmetern sind 300 verschiedene Tierarten mit insgesamt 14300 Tieren zusehen. Ich habe nicht alle gefunden. Das Tropenhaus hat einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen. Von daher ist ein Eintrittspreis von 14€ für eine erwachsene Person auch Ok. Der Tierpark Hagenbeck ist der einzige familiengeführte, gemeinnützige, zoologische Garten in Europa, der seine laufenden Kosten ohne regelmäßige Unterstützung aus öffentlicher Hand bestreitet. Für einen Rundgang ohne Kaffeepause in der Makalali-Lodge, sollte man gut zwei Stunden einplanen. Und jetzt die Bilder.


    Biotop-Anlage, mit Würgeschlagen und Rochen:



    Gruß Gerhard

    3/0 P.marbled motoro, 5 Sorubim lima, 2 Pseudacanthicus sp L114, 1P. H. temporalis

  • Hallo zusammen!


    Hier Bilder vom Amazonas- Flusslauf:



    Gruß Gerhard

    3/0 P.marbled motoro, 5 Sorubim lima, 2 Pseudacanthicus sp L114, 1P. H. temporalis

  • Hallo!


    Hier die Bilder, vom großem Hai- Atoll:



    Gruß Gerhard

    3/0 P.marbled motoro, 5 Sorubim lima, 2 Pseudacanthicus sp L114, 1P. H. temporalis

  • Hallo!


    Hier etwas für Seewasserfreunde:



    Gruß Gerhard

    3/0 P.marbled motoro, 5 Sorubim lima, 2 Pseudacanthicus sp L114, 1P. H. temporalis

  • Hi Gerhard,


    sieht gut aus. Muß Ich mir merken wenn Ich mal da in der Gegend bin.
    So wie es ausschaut hattest Du deinen Spass an dem Tag !
    Beeindruckend ist das Hai Becken ! Das hat was !


    Gruß Hans ! ! !
    :thumbup:

    Das Leben ist ein Kampf, Rüste Dich ! ! ! - "Goethe"