• Sorry wegen dem unvollständigen Post… ich habe hier wirklich Probleme wenn ich vom iPad aus was schreiben möchte. Die Beiträge werden total zerhackt.
    Also 20.000 sind leider nicht drin und es wird vermutlich auch kein Rochenbecken. Es soll ein Becken mit 250-300x80-100 werden.
    Für mich ist vorab interessant zu wissen welche Infos ich dien Handwerkern geben muss. Ich gehe mal davon aus, dass ich an der entsprechenden Stelle den E-Strich aussparen muss. Der Unterbau soll gemauert sein. Wie sieht so ein Unterbau am besten aus, dass ich noch ein schönes Filterbecken unter bekomme.
    Ich denke wenn man das auf 2 Säulen Stellt reicht das nicht aus.


    Lieben Gruß
    Max

  • Hallo Max


    Wird das Becken aus Glas, beton,...
    Wenn nur der Sockel gemauert werden soll, lass dir
    Das einfach mit Ziegel oder Yton auf die gewünschte
    Höhe aufmauern und verputzen.
    Die Anschlüsse für Strom, Wasser und Abfluss nicht
    Vergessen.
    Wenn möglich den Filter auf die selbe Höhe wie das
    Aquarium selbst, das spart Energiekosten.
    Auch den Strom für die Beleuchtung über dem Becken nicht
    vergessen( Leerrohr )


    lG Bernhard

    Potamotrygon albimaculata (P14), jabuti (Perlen), wallacei (hystrix)
    immer wieder jabuti-Nachwuchs

  • Hallo Max!


    Bei mir wurde eine zusätzlich Eisenarmierung in die Decke vom Keller ins EG eingebracht, und an der Stelle, wo das Aquarium steht, habe ich die Fußbodenheizung und die Styrodurisolierung weg gelassen, und mit Estrich bis zum fertigen Estrichniveau auffüllem lassen, das funzt!


    mfg


    Muser